You are currently viewing Monatsreflexion für Selbsterkenntnis & Selbstbewusstsein

Monatsreflexion für Selbsterkenntnis & Selbstbewusstsein

  • Beitrags-Kategorie:LIFESTYLE
  • Beitrags-Autor:

Die Monatsreflexion schenkt Selbsterkenntnis, Selbstvertrauen und Mut, die eigenen Ziele zu verfolgen und zu erreichen.

Erfahre mehr darüber, wie du sie aufbaust und welche Lebensbereiche du reflektieren kannst.

Seit ich meinen Podcast im November 2018 gestartet habe, teile ich monatlich meine eigene Monatsreflexion. Dafür ist Stück für Stück ein System entstanden, dem ich mich mehrmals im Monat widme, um Notizen von meinen Erfahrungen aufzuschreiben.

Dieses System möchte ich heute mit dir teilen, weil es dich vielleicht inspiriert deine eigene Monatsreflexion zu machen.

 

Zuerst starte ich den Monat mit dem ersten Teil, wo ich mir überlege, wie ich den Monat gestalten möchte. Hierzu zählen, wie der Monat wird und welche großen und kleinen Ziele ich umsetzen möchte.

Ganz ehrlich, ich schaff nie alles, was ich mir vornehme, aber das ist für mich einfach ein Prozess. Oft bekomme ich dadurch das Gefühl, dass sich einfach über den Monat viel verändert und gerade in diesen Zeiten kann auch trotz guter Planung alles anders laufen. Aber hey, wir geben immer unser Bestes.

 

Aufbau der monatsreflexion

Monatsreflexion Beispiel:

Meine Monatsreflexion | Monat | Kw: xx-xx

Der Monat wird …

Top 3 Ziele:

Mini Ziele:

Jetzt die großen und kleinen Ziele auf die jeweiligen Wochen runterbrechen und im Idealfall in den Journal oder Kalender schreiben. Ich notiere mir dafür immer Woche 1, 2, 3 und 4 und schreibe die Ziele einzeln in die passende Woche.

Durch die Monatsreflexion erkenne ich, wie dankbar ich über meine Entwicklung sein kann.
Durch die Monatsreflexion lernst du mehr Selbstbewusstsein und Selbsterkenntnis

Alle paar Tage versuche ich dann in meinen Flashback Ordner bei Notion zu schauen, um Notizen zu den einzelnen Themen zu machen. Somit habe ich am Ende des Monats, wenn ich meine Reflexion mache, schon einiges ausgefüllt und muss mich nicht mehr an alles erinnern, was ich getan habe. Lieber, du schreibst es immer mal wieder im Laufe des Monats auf.

Notion kannst du wie eine Art Bullet Journal führen. Es gibt viele tolle Templates für verschiedene Anlässe und du kannst dir super gerne meinen Aufbau der Monatsreflexion und Fragen als Template gratis runterladen.

Ich habe ziemlich viele Kategorien und Lebensbereiche, die mir wichtig sind. Diese geben mir einen guten Einblick in meinen Monat und am Ende dieser Reflexion habe ich immer das Gefühl, dass dieser Monat sehr erfolgreich war, obwohl mir dieses Gefühl auch häufig fehlt, wenn ich noch nicht so viel über meinen Monat nachgedacht habe.

Deswegen finde ich die Monatsreflexion auch so powerful und teile viele Ausschnitte auf meinem Podcast in der Reihe Flashback, damit ich ganz viele Menschen dazu inspirieren kann, auch ihren Monat zu reflektieren.

Monatsreflexion Aufbau und notion template
Monatsreflexion: Aufbau und gratis Notion Template für dich

Themen:

Highlights:

Lowlights:

Fortschritte:

Erkenntnisse:

Spirit:

Persönlichkeitsentwicklung:

Fitness/Body:

Food:

Zyklus:

Mondthemen:

Freizeit:

Work:

Money:

stolz auf:

Liebste Idee:

Addiction:

+ Monatsreflexion Fragen in meinen gratis Notion Template

Yes, das ist mein System und ich hoffe, es hilft dir weiter. Lass mich in den Kommentaren gerne wissen, wie deine Monatsreflexion aussieht und ich freue mich, wenn wir uns in meinem nächsten Flashback auf ALIVE IN WONDERLAND hören.

LOVE, Annmarie 🖤

Mehr Fragen zur Monatsreflexion für journaling

  • Wie war der Monat generell für mich?
  • Was lief diesen Monat nicht wie gedacht?
  • Was möchte ich loslassen?
  • Was lief diesen Monat besser als gedacht?
  • Was möchte ich einladen?
  • Welche Momente waren besonders erweiternd/lehrreich/…?
  • Was mache ich zu meinem Fokus im nächsten Monat?
  • Was kann ich im nächsten Monat tun, um mein Energielevel zu stärken?
  • Was kann ich im nächsten Monat für meine Zufriedenheit tun?
  • Was unterstützt mich nächsten Monat meine Ziele umzusetzen?
  • Was möchte ich nächsten Monat mehr machen?
  • Was möchte ich nächsten Monat weniger machen?

Meine monatsreflexion im Podcast (2022)

Schreibe einen Kommentar