You are currently viewing Selbstliebe lernen durch Bewusstseinserweiterung

Selbstliebe lernen durch Bewusstseinserweiterung

  • Beitrags-Kategorie:SOUL
  • Beitrags-Autor:

Selbstliebe lernen ist wahrscheinlich forever ein Thema, das im Leben auf und ab geht. Und gerade in letzter Zeit merke ich, wie viel weniger Selbstliebe ich vor einem Jahr noch hatte oder sogar noch vor wenigen Monaten.

Ich möchte dir auf meinem Blog zeigen, wie du Selbstliebe lernen kannst, wenn du dein Bewusstsein erweitern. Dazu erzähle ich dir auch ein bisschen von meiner eigenen Selbstliebe Reise.

Inhaltsverzeichnis

Darum geht’s in meiner Podcastfolge Selbstliebe lernen durch Bewusstseinserweiterung:

  • Was überhaupt mit Bewusstseinserweiterung gemeint ist
  • Wie du durch Bewusstseinserweiterung bessere Entscheidungen für dich triffst
  • Warum dir das Verständnis von Energie hilft dich besser zu behandeln bzw. dich besser behandeln zu lassen
  • Wie du Selbstliebe lernst, mehr Mitgefühl für dich empfindest und mehr Freude fühlen kannst
  • Wie du bewusstseinserweiternde Erfahrungen machst, um Selbstliebe zu lernen

Was ist Bewusstseinserweiterung?

Erstmal, was ist Bewusstseinserweiterung eigentlich? Für mich die Erweiterung der eigenen Wahrnehmung, was sowohl das physische als auch metaphysische umfasst.

Jeder Mensch beispielsweise hat einen bestimmten “Horizont”, der sich durch Bewusstseinserweiterung ausdehnt und größer wird und dadurch können wir viel mehr wahrnehmen, sehen und verstehen.

Das führt dazu, dass du Zusammenhänge in dir, um dich oder mit anderen besser verstehst, Zugriff zu deinen Anteilen hast, um Blockaden oder negative Glaubenssätze zu verstehen oder zu lösen.

Generell geht es auch um das Freispielen von neuen Leveln, die Einsicht, was sich im Unterbewusstsein abspielt. Einfach mehr ins Bewusstsein holen, was zuvor unbewusst war.

selbstliebe definition: was bedeutet selbstliebe?

Selbstliebe ist die Liebe zu sich selbst, Mitgefühl zu haben, wenn wir nicht so gehandeln haben, wie wir es eigentlich wollen, raus aus der Scham zu gehen, die super low auf der Bewusstseinsskala ist.

Aber auch manchmal Disziplin und Consistency zur Prio zu machen, weil wir wissen, es tut uns gut. Also etwas zu essen oder zu machen, was dich gut fühlen lässt, weil du dich selbst liebst. Und so auch mehr und mehr durchs leben zu gehen.

lieben lernen & Liebe dich selbst – aber wie?

“Nur wer sich selbst liebt, kann auch andere lieben.” Lesen wir immer wieder – gerade in unserer Bubble der Persönlichkeitsentwicklung und Spiritualität. Aber wie kommen wir da hin, uns wahrhaftig selbst zu lieben? Andere wirklich zu lieben? Welche “Tricks” gibst’s da? Wie lern ich mich selbst zu lieben?

Vielleicht denkst du dir sogar über dich: “Ich kann nicht mehr lieben – weder mich, noch andere.”

Mach dir bewusst, das hält nicht für immer an. Es ist ein hartnäckiger Gedanke mit einem unangenehmen Gefühl, das sich auf jeden Fall verändern wird.

Und wenn du schon bei meinem Artikel hier gelandet bist, hast du jetzt schon die Bereitschaft, dich mit dem Thema zu beschäftigen und etwas an deiner Selbstliebe zu verändern.

Lieben müssen wir nicht lernen. Ich glaube fest daran, es ist fest in uns einprogrammiert. Du darfst einfach ein paar Muster wieder entglauben und dich mit Deprogramming beschäftigen. An was möchtest du denn glauben? Wie möchtest du leben? Was bedeutet Liebe für dich?

Das sind alles Fragen, auf die es nicht nur eine Antwort gibt. Erlaube dir, DEINE Antwort darauf zu finden.

Keine Selbstliebe Symptome

Ich denke, wir alle kennen das Gefühl, kein Mitgefühl mit uns selbst zu haben, uns zu verurteilen und nur negativ über uns selbst zu denken.

Oftmals ist das eine Spirale nach unten, aus der du nicht so leicht wieder rausfindest. Manchmal vergehen sogar einige Tage. Und das Problem kann sogar ganz unbewusst sein.

Erstmal ist es wichtig, dass Thema Selbstliebe ins Bewusstsein zu holen, sich einzugestehen, dass es an Selbstliebe mangelt und du solltest die Bereitschaft haben, Selbstliebe zu lernen.

Das ist zum Glück kein Hexenwerk und durch Bewusstseinserweiterung ein spannender Ansatz, den ich gerne mit dir teile, weil es super nachhaltig ist und ein Quick Fix wie das kurzfristige Rezipieren von Affirmationen.

Die können natürlich auch helfen, jedoch denke ich, dass Selbstliebe lernen durch Bewusstseinserweiterung ein tiefer liegendes Problem löst und du dich mit neuen Augen BEWUSST sehen kannst.

Selbstliebe lernen durch Bewusstseinserweiterung

Bewusstseinserweiterung ist mein Ansatz, um Selbstliebe zu lernen und zu entwickeln. Hör dir zum besseren Verständnis die Episode auf meinem Podcast zum Thema Selbstliebe lernen durch Bewusstseinserweiterung an. Da erzähle ich noch ein bisschen persönlicher über meine Reise und Erfahrungen zum Thema.

Du nimmst deinen Körper anders wahr

Du nimmst deinen Körper anders wahr, wenn du Selbstliebe durch Bewusstseinserweiterung lernst
Du nimmst deinen Körper anders wahr, wenn du Selbstliebe durch Bewusstseinserweiterung lernst

Der Körper als Wunder – das hört man zwar immer wieder, aber wer kanns denn wirklich fühlen?

Wenn du dir selbst immer bewusster wird, wirst du deinen Körper anders wahrnehmen. Dadurch wirst du andere Entscheidungen treffen.

Ich weiß über mich (und werde auch hin und wieder zu konkreten Informationen geführt), dass ich mehr Anxiety habe, wenn ich täglich Brot esse bzw. viel Gluten zu mehr nehme. Vor allem im Bereich Ernährung triffst du dadurch schon ganz andere Entscheidungen, weil du weißt, was sich gut anfühlt und was nicht.

In meinem kostenlosen Guide Decoding Energetics findest du meine Reflexionsmatrix. Ein Tool, mit dem du verstehst, was dir Energie gibt und was dir Energie nimmt. Das stärkt dein Selbstbewusstsein – sich selbst bewusster werden.

Decoding Energetics beinhaltet meine zwei erfolgreichsten Tools, um das loszulassen, was dich an der Verkörperung deiner Vibrant Identity hindert. Richte dich jetzt auf das Leben aus, in dem du selbstbewusst BIG decisions triffst, die dich zu Fülle und (emotionaler) Unabhängigkeit führen.

Im Endeffekt läuft es darauf hinaus, stärker zu fühlen und wahrzunehmen, was sich für dich richtig oder weniger richtig anfühlt? Was sich gut anfühlt und was nicht und danach Entscheidungen zu treffen.

Beispiel: Wenn du merkst, dass du nach 5 Donuts Bauchschmerzen bekommst und das bewusst wahrnimmst, dann weißt du, dass du das nicht geil findest. Im Idealfall lässt du das beim nächsten Mal.

selbstliebe stärken durch Gewahrsein der inneren Welt und Zellen

Wie lern ich mich selbst zu lieben? Werde dir deiner inneren Welt und Zellen bewusst
Wie lern ich mich selbst zu lieben? Werde dir deiner inneren Welt und Zellen bewusst

Alles ist Energie und deine negativen Gedanken über dich selbst sind toxisch. Irgendwann habe ich auch bei den Beleidigungen aus meiner toxischen Beziehung erkannt, dass die Worte mein Energiefeld “verschmutzen” und meinem Wasser, aus dem ich bestehe, nicht gut tut.

Inspiration für diesen Selbstliebe Artikel war eine Changa Erfahrung, von der ich auch im Podcast erzähle.

Es ist so heftig zu sehen, wie alle Zellen da sind, nur damit du diese menschliche Erfahrung machen kannst. So viele Zellen opfern sich jede Sekunde, damit alles am Laufen bleibt: Apoptose.

Die Apoptose ist eine Form des programmierten Zelltods. Es ist ein „Suizidprogramm“ einzelner biologischer Zellen.

Das schenkt so viel Demut und Dankbarkeit der inneren Welt und Zellen. Unglaublich, was wir alles sind und die breitere Wahrnehmung von genau sowas schenkt Selbstliebe. Weil du dein Bewusstsein erweiterst. BÄM!

Precious menschliche Erfahrung: Die menschliche Erfahrung ist special und unendlich wertvoll

Durch Bewusstseinserweiterung findest du wieder mehr zu dir selbst und erkennst, wie wertvoll deine menschliche Erfahrung ist
Durch Bewusstseinserweiterung findest du wieder mehr zu dir selbst und erkennst, wie wertvoll deine menschliche Erfahrung ist

Transzendente Erfahrungen kannst du beispielsweise durch Meditation oder Breathwork machen. Hier findest du meinen Instagram Post zum Thema 3 Wege zu einem natürlichen Trip.

Transzendenz definition – was bedeutet das?

Transzendenz: die Grenzen der Erfahrung und der sinnlich erkennbaren Welt überschreitend; übersinnlich, übernatürlich

Durch Bewusstseinserweiterung in Meditation oder Breathwork kannst du Erfahrungen haben, dass du weißt: omg, es ist super special gerade am leben zu sein. 6er im Lotto ist nichts dagegen – like really.

Du fühlst: Das ist die absolute Wahrheit. Und obwohl ich selbst immer wieder denke, das macht hier keinen Sinn und alles ist belanglos, ist es auf anderen Wahrheitsebenen eben nicht. Ja und nein.

Aber das Nein zu fühlen – es ist nicht belanglos, es ist super so special, you can’t even imagine, mit deinem ganzen Körper – just wow. Und solche Erfahrungen schenken dir natürlich auch wieder mehr Liebe zu dir selbst.

Selbstliebe Übungen für jeden Tag

  • Selbstliebe Meditation: Visualisiere dich aus der Vogelperspektive und siehe dich mit den Augen deines Höheren Selbst bzw deinem Higher Self. Sieh zu, wie du dein Higher Self dich mit positiver Energie umhüllt und bade in Dankbarkeit.

  • Eye Gazing: Schau dir im Spiegel für über eine Minute in die Augen. Das kann echt trippy werden. Schau dir tief in deine Seele, wenn sich die Übung stimmig für dich anfühlt. Ich merke dann immer: Ach stimmt ja, ich bin hier in diesem crazy Computerspiel, in meiner menschlichen Erfahrung.

  • Identity Work: Kreiere dir deine Selbstliebe Identität. Wie sieht sie aus? Was macht sie täglich, wöchentlich? Wie redet sie mich sich selbst? Wie kümmert sie sich um sich? Welche Gedanken und Gefühle sind bei ihr präsent? Erwecke deine Selbstliebe Version zum Leben, indem du in die Verkörperung deiner Selbstliebe Identität gehst – täglich. Versuche jeden Tag kleine Action Steps in deinen Tag zu integrieren.

  • Selbstliebe Affirmationen: Affirmationen funktionieren vor allem gut, wenn du dir auch abkaufst, was du sagst. Wenn ich einen Glaubenssatz noch nicht komplett verinnerlicht habe, frame ich den Satz um:
    • Ich öffne mich dafür, mich jeden Tag mehr selbst zu lieben.
    • Ich vertraue darauf, dass ich Selbstliebe lernen kann.
    • Es ist ok, wenn ich mich heute noch nicht vollständig lieben kann, aber ich versuche mitfühlender mit mir selbst zu sein.
    • Ich nehme meine negativen Gedanken über mich selbst immer bewusster wahr und entscheide mich, etwas positives über mich zu denken.

  • EFT zu Selbstliebe Themen: EFT (emotional freedom technique) ist eine tolle Technik der Klopfakupressur, mit denen du in verschiedenen Runden negative Gefühle neutralisierst und dich auf das ausrichtest, was du glauben möchtest. Nutze die Technik täglich oder mehrmals die Woche, wenn du stark verurteilende Gedanken über dich selbst hast.

selbstliebe lernen erfahrungen: Meine Reise und der Shift der letzten Monate

Schon immer habe ich Struggle mit meinem Körper. Ich war generell auch relativ streng mit mir, was ich oft nicht gesehen habe. Ich habe schon ziemlich hohe Erwartungen an mich.

Mein Ansatz war sonst immer: Ich muss mich doch lieben blabla, aber trotzdem hatte ich oft negative Gedanken über mich oder meinen Körper.

Irgendwann kam ich auf die Idee, es zu lernen mich selbst zu lieben und mich zu fragen: Wie kann man Selbstliebe lernen?

Akzeptanz war und ist für mich auch immer wichtig für Veränderung: Ich liebe mich oder meinen Körper gerade nicht wahrhaftig. Aber ich kann’s bestimmt lernen. Deprogramming.

Zum Beispiel sind bei mir in den letzten Jahren einfach super viele Sachen passiert, die mich krass traumatisiert haben und ich bin damit beschäftigt, das aufzulösen und mich dadurch auf einer tieferen Ebene kennenzulernen.

Du kannst alles lernen. Du kannst lernen, gesund zu leben, dich sexuell erfüllt zu fühlen, ein eigenes Business zu haben und damit sau reich zu werden oder zu sein, einfach alles.

Patience ist power sag ich immer: Hab Geduld und geh einfach am besten daily deine Aligned Action Steps hin zu der Version, die du leben willst. Das ist für mich Identity Work.

Und irgendwann wird dir dann auch wieder bewusst: Krass, ich verurteile mich immer weniger, ich mach die Sachen aus Selbstliebe, die mir gut tun und das ist einfach ein cooles Gefühl und ich freu mich auf das Wachstum, was mir auch noch bevor steht.

Du spielst durch Bewusstseinserweiterung einfach neue Level frei, wie viel zu fühlen kannst. Und auf der Seite von Glück, Liebe und Freude ist das wirklich ekstatisch.

Selbstliebe entwickeln: Wie finde ich wieder zu mir selbst?

Mach dir dein Problem bewusst und konzentrier dich auf dich selbst. Sich selbst wertschätzen ist unglaublich wichtig und ein wohltuendes Gefühl.

Selbstliebe entwickeln ist kein Prozess über Nacht. Es ist kein Schulfach und wird uns im Leben oft von niemandem beigebracht. Du bist selbst für deine Selbstliebe verantwortlich. Natürlich kannst du dir auch beim Thema Selbstliebe lernen Hilfe suchen. Sei es in Form von einer Therapeutin, einem Mentor oder Freunden.

Mein Ansatz ist Selbstliebe entwickeln durch Bewusstseinserweiterung. Du wirst durch Gewahrsein merken, dass du mehr bist als das, was du glaubst. Lass dich mitnehmen auf eine magische Reise zu dir selbst. Mach transzendente Erfahrungen, die deinen Horizont erweitern.

Ich nenn das gerne Brainstretching – du weitest deinen Geist, hin zu mehr Wahrnehmung, Bewusstsein, Verständnis und Mitgefühl für dich und deine ablaufenden Prozesse.

Bewusstseinserweiterung in meinem 1:1 Mentoring

Wenn du dein Bewusstsein erweitern willst, dann bewirb dich für mein 1:1 Mentoring THE COSMIC CONNECTION. Wir gehen da natürlich individuell auf deine Themen und Wünsche ein, aber generell empfehle ich die drei folgenden Elemente im 6-wöchigen Mentoring:

🪞 Psychic Portal

Aktiviere deine Intuitiven Fähigkeiten und erweitere deinen Sense of Wonder

🎢 Vibrant Habits

Kultiviere Consistency und setze die Visions deiner Vibrant Identity um

🌗 Shadow Alchemy

Lerne dich in deinen emotionalen Wellen zu navigieren und werde klar in deiner Entscheidungskraft


Ich freu mich, wenn dir mein Content zum Thema Selbstliebe lernen gefallen hat. Schreib gerne einen Kommentar, was Selbstliebe für dich bedeutet, was deine Tipps sind, um Selbstliebe zu entwickeln oder welche Hürden du schon überwunden hast in deinem Prozess.

Mehr Wonderland Vibes findest du auf Instagram unter @aliveinwonderland___.

LOVE 🖤
Annmarie


Meditation für Bewusstseinserweiterung

Schreibe einen Kommentar