BEAUTY STUFF

BEAUTY STUFF

Da Aussehen und Schminki Schminki ja bekanntlich die wichtigsten Themen auf dieser Welt sind, darf meine kleine Schminksammlung auf diesem Blogazine unter keinen Umständen fehlen.

Drehen wir die Zeit wenige Jahre zurück, war ich super beauty-addicted und hab mich eine Zeit sogar an Schmink-Videos auf Youtube versucht, damals noch mit konventionellen Marken, denn: Was interessiert mich das denn, was alles in diesen Produkten drin ist. In anderen Worten ausgedrückt, Beauty war mein Leben und ich hab natürlich alles verwendet, was zu einem klassischen „Full-Face-Make-up“ gehört hat – und noch mehr.

Mit einem neuen Bewusstsein hat sich auch meine Schminksammlung verändert und Schritt für Schritt habe ich neue Lieblinge gefunden, ohne Tierversuche, ohne giftige Inhaltsstoffe und im besten Fall vegan und nachhaltig. Dabei fahre ich auf jeden Fall die Schiene lieber gute Qualität zu kaufen und dabei mehr Geld auszugeben. Zwar kostet mein Lippenstift etwa 50 Euro, aber dafür bekomm ich schon Schmetterlinge im Bauch, wenn ich ihn nur anschaue und es ist tatsächlich der Einzige, den ich benutze und besitze. Naturkosmetik hat sich über die letzten Jahre krass entwickelt, leider muss sie immer noch mit diversen Vorurteilen kämpfen und hat ein eingestaubtes Image. Mir ist es zum Beispiel super wichtig, dass mein „Make-up“ den ganzen Tag hält. Und ich will wenige Produkte haben, die ich gerne nutze und leicht aufzutragen sind. Mit meiner aktuellen Sammlung bin ich extrem zufrieden. Wenn ich mich mal schminke, verwende ich folgende Produkte nach meiner Gesichtspflege (meistens 3 Tropfen Öl mit Wasser oder Toner) auf:

nachhaltige Naturkosmetik

Space Balm (HIRO Cosmetics) | Für mich der beste Concealer der Welt. Ob unter den Augen bei starken Augenschatten, wenn ich mal wieder eine Rosazea-Phase habe, bei Pigmentflecken oder Pickeln, er deckt zuverlässig (im Notfall in mehreren Schichten) ab, hält länge, lässt sich easy auffrischen und setzt sich nicht allzu stark in Fältchen ab. Oft waren mir Concealer entweder zu soft oder zu sticky/trocken. Absolute Empfehlung 😍

Mascara (HIRO Cosmetics) | Hiro hat es doch tatsächlich geschafft einen preiswerten und top Naturkosmetik-Mascara zu erschaffen. Merci dafür. Ich liebe euch! Leider bröselt oder schmiert Naturkosmetik-Mascara schnell wie sau und das ist ja auch nicht Sinn der Sache. Deswegen für mich the one and only. Er trennt gut und sorgte auch bei meinen geraden Pferdewimpern für Länge und Schwung. Jetzt sind sie auf magische Weise von Natur aus geschwungen. Könnte eventuell an meiner Ernährung oder an meinem Gesichtsöl liegen. Thank you universe 🙏

Augenbrauengel (Alverde) | Mittlerweile schminke ich meine Augenbrauen nur noch mit dem braunen Augenbrauengel von Alverde. Das füllt meine lichten Brauen gut auf, sieht natürlich aus und gibt etwas Form. Sogar mein bester Kumpel war mal erstaunt, welchen Unterschied dieses Produkt macht 😂

Cream Blush (Kjaer Weis) | Schon das Packaging sorgt bei mir für Schnappatmung und dieses Rouge hält wirklich sowas von den ganzen Tag. Es gibt nichts dümmeres als Kosmetik, die nach zwei Stunden von deinem Gesicht verschwunden ist oder noch besser, du dank einer vollen, heißen U-Bahn gar nichts mehr davon hast. Ich habe zwei Farben, eins in korall-rot, das andere in pink (Lovely). Ich liebe beide und kann die Marke trotz des Preises von vollem Herzen empfehlen. Es gibt sogar Refills, und ich habe ein gutes Gewissen, weil die Inhaltsstoffe THE BOMB sind und die Verpackung nachhaltig ist. Leider nicht vegan, aber bei hochwertigem Bienenwachs kann ich mal eine Ausnahme machen.

Lippenstift KW Red (Kjaer Weis) | Und wenn es mal etwas mehr sein darf, my holy grail, der Lippenstift von Kjaer Weis. Früher musste ich fast jeden Mac Lippenstift aus der Retro Matte Kollektion besitzen, weil ich mattes Finish auf den Lippen liebe und die Textur auch länger auf den Lippen hält. Ähnlich ist dieser Lippenstift, nur mit gutem Gewissen und Inhaltsstoffen. Es war ein absoluter Spontankauf, ich hätte selbst nicht gedacht, dass ich einen Lippenstift so feiern könnte neben Mac Ruby Woo. Ich empfehle ihn erst soft aufzutupfen, um ihn etwas anzuwärmen und dann komplett aufzutragen. Hält Stunden auf den Lippen! 💄💃

So, das war’s mit meiner kleinen, aber feinen Kollektion für ein frisches Make-up. Wer Fragen dazu hat, stellt sie gern in den Kommentaren und falls ihr Favoriten habt, immer her damit, um andere zu inspirieren. Es ist wirklich extrem wichtig zu überlegen, was ihr euch ins Gesicht schmiert. Denn das alles gelangt ja auch irgendwo in eure Zellen und ich bin mir sicher, da soll kein Plastik und keine Chemie landen, oder?

LOVE&LIGHT,
A N N M A R I E

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen